Was ist ein VPN-Router?

Während Ihr Unternehmen gerade erst beginnt, können Sie wahrscheinlich mit der Verwendung von Standard-Routern in Verbraucherqualität davonkommen. Sobald Sie jedoch mehr als eine Handvoll Remote-Geräte an das Netzwerk des Unternehmens anschließen müssen, ist es an der Zeit für ein Upgrade. Für ein robusteres, konsistenteres und sichereres Erlebnis kann ein Router mit VPN Funktion die bessere Wahl sein. Was ist ein VPN-Router?

VPNs erklärt

Ein Virtual Private Network (VPN) schafft einen sicheren Tunnel, der sich von innerhalb Ihres Unternehmens aus über das Internet erstreckt. Dies ermöglicht einen sicheren 24/7-Zugriff auf zentrale Netzwerkressourcen von überall auf der Welt, ohne sich direkt ins Büro einwählen zu müssen. Ähnlich wie eine Firewall Daten auf den Bürocomputern schützt, sind VPNs darauf ausgelegt, sie online zu schützen. Die Daten werden auf dem Weg durch den VPN-Tunnel verschlüsselt, um den sicheren Zugriff über öffentliche Verbindungen zu gewährleisten und die Daten vor unbefugtem Hacker-Schnüffeln zu schützen.

VPN-Anwendungsfälle

Laut der neuesten Studie über die Daten des U.S. Census Bureau, die von http://globalworkplaceanalytics.com/ durchgeführt wurde, haben fünfzig Prozent der amerikanischen Arbeiter einen Job, der mit der Fernarbeit vereinbar ist, und etwa zwanzig bis fünfundzwanzig Prozent arbeiten in irgendeiner Weise entfernt. In der heutigen Geschäftsumgebung, in der Remote-Arbeit nicht mehr nur ein Vorteil, sondern eine geschäftliche Notwendigkeit ist, bieten VPNs einen sicheren Zugang für Remote-Mitarbeiter oder Außendienstmitarbeiter, die eine sichere Verbindung über nicht vertrauenswürdige, öffentliche Netzwerke herstellen müssen. In einer Situation mit mehreren Niederlassungen sind VPNs nützlich, um sichere Verbindungen zwischen mehreren Niederlassungen oder entfernten Rechenzentren zu überbrücken.

Die Unterscheidung zwischen VPN-Verbindungen

Einige Arten von VPNs erfordern, dass sich der Benutzer des entfernten Computers mit installierter Software anmeldet, während andere es Ihnen ermöglichen, einen ganzen entfernten Standort über einen dedizierten VPN-Router zu verbinden. Die Frage ist – welche ist die beste für Ihre Geschäftsanforderungen?

Router mit VPN Funktion

Die meisten Standard-Wi-Fi-Router unterstützen VPN-Pass-Through-Funktionalität, d.h. der VPN-Benutzer auf einem entfernten Computer durchläuft den Router und verbindet sich mit dem VPN-Server Ihres Unternehmens. Der Benutzer meldet sich manuell mit einer Software an, die auf seinem Remote-Gerät installiert ist. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kann sie nicht mehr mit anderen Geräten im selben Netzwerk geteilt werden. Dieses Szenario ist ideal für entfernte oder mobile Mitarbeiter – sobald sie die VPN-Software auf ihrem Gerät haben, können sie von nahezu überall auf das Firmennetzwerk zugreifen.

Ein VPN-Router hingegen stellt die Verbindung auf Hardwareebene für den gesamten Standort her, ohne dass individuelle Softwareinstallationen erforderlich sind. Alle Geräte in einem entfernten Büro-Computer, Tablets, Smartphones und Smart TVs können gleichzeitig über das entfernte Büronetzwerk auf den VPN-Server in der Zentrale zugreifen. Dieser Prozess ähnelt einer Breitband-Internetverbindung, die dem gesamten Remote-Büro einen kontinuierlichen Netzwerkzugriff ermöglicht.

Einfache VPN-Einrichtung

VPN-Router sind in der Regel kompliziert und schwierig für einen technischen Anfänger einzurichten, aber einige (wie der Linksys LRT224 Dual WAN Business Gigabit VPN Router) verfügen über die EasyLink-Technologie, die die Konfiguration für Sie durchführt. EasyLink vereinfacht den traditionellen, komplexen Workflow der VPN-Konfiguration in drei einfachen Schritten: Benutzername, Passwort und IP-Adresse. Installieren Sie einfach die Software auf Ihrem Computer und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Mit EasyLink können Sie Ihren Router komfortabel verwalten, ohne dass Sie umfangreiche IT-Kenntnisse oder einen teuren Anruf bei einem Computerfachmann benötigen.

Gründe für ein Upgrade auf einen Business Class VPN Router

Mit einem VPN-Router der Business-Klasse können Sie:

  • Stellen Sie jederzeit und von überall eine sichere und zuverlässige Remote-Konnektivität zu den Daten und internen Ressourcen Ihres Unternehmens bereit.
  • Schaffen Sie zeitsparende und kostengünstige Geschäftsprozesse für Ihre Kunden, Mitarbeiter und Partner.
  • Ermöglicht eine nahtlose Zusammenarbeit.
  • Verbessern Sie die Zuverlässigkeit von Remote-Verbindungen und senken Sie Ihre IT-Gesamtkosten.

Wenn es darum geht, den Sprung von einem Standard-Verbraucherrouter zu einem VPN-Modell der Business-Klasse zu schaffen, machen die Sicherheit, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Kosteneinsparungen die Entscheidung für viele kleine Unternehmen einfach.