Bitfinex führt in Zusammenarbeit mit Koine eine Lösung für die institutionelle Verwahrung ein

Bitfinex, der beliebte Bitcoin- und Kryptowährungsaustausch, und Koine, ein in London ansässiger Anbieter von Verwahrung digitaler Vermögenswerte, haben einen institutionell ausgerichteten Post-Trade-Service eingeführt, mit dem Anleger das Kontrahentenrisiko und die Verwendung privater Schlüssel beim Clearing und Abwickeln von Kryptowährungen verringern können .

Koine-Kunden erhalten Zugang zu einer Post-Trade-Lösung von einem Unternehmen, das von der britischen Financial Conduct Authority lizenziert wurde

Dieser Service wurde speziell für institutionelle Anleger entwickelt, um das Kontrahenten-, Insolvenz- und Kreditrisiko des Börsenhandels zu mindern. Koine-Kunden, die auch ein Konto bei Bitfinex haben, können eine Kreditlinie auf der Bitfinex-Handelsplattform mit Bitcoin Evolution oder anderen bei Koine gehaltenen Kryptowährungen erhalten. Der Koine-Service, der Abwicklungs- und getrennte Verwahrungsdienste für digitale Assets sowie digitale Assets für Fiat bereitstellt, bietet eine effiziente Echtzeitlösung, die manuelle Post-Trade-Prozesse vermeidet.

Die Zusammenarbeit mit Koine bietet ein Handelsumfeld, das den Anforderungen institutioneller Anleger gerecht wird und den Fondsmanagern eine separate Verwahrlösung bietet, während sie während des gesamten Handelslebenszyklus kontinuierlich Eigentümer bleiben. Durch die Bereitstellung einer standortübergreifenden Bedienbarkeit und Echtzeitabwicklung können algorithmische Händler die Kapitaleffizienz drastisch steigern, was zu einem enormen Wachstum des Handelsvolumens führt.

die Blockadekette beim Trader Bitcoin Era

„Die Zusammenarbeit mit Bitfinex, um neue Fonds in das Handelsumfeld zu bringen, ist ein äußerst wichtiger Schritt in unserer Entwicklung“, sagte Hugh Hughes, Vorsitzender und CEO von Koine

„ Es sind führende Börsen wie diese, die von der Umstellung auf eine traditionellere Marktstruktur profitieren werden, die schnell zu einer institutionellen Kapitalbeteiligung und einem raschen Wachstum des Handels mit algorithmischen Fonds führen wird. ”

Das einzigartige Sicherheitsmodell von Koine, das Digital Airlocks einsetzt, ersetzt das Cold Storage- und Hot Wallet-Modell, das die Sicherheit privater Schlüssel gefährden kann, da die Mitarbeiter immer noch „ins Auge sehen“ müssen. Durch die Kombination dieses neuen Sicherheitsmodells für digitale Vermögenswerte mit Fiat-Verwahrung und DvP-Abwicklung bietet Koine eine Post-Trade-Lösung, die für traditionelle Kapitalmärkte geeignet ist.

“ Wir haben uns immer darauf konzentriert, einen Service aufzubauen, der für den institutionellen Handel geeignet ist“, sagte Paolo Ardoino, CTO bei Bitfinex. „ In dieser Zusammenarbeit mit Koine für die Bereitstellung der Sorgerechts-Post-Trade-Infrastruktur machen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer massiven institutionellen Beteiligung am Krypto-Handelsmarkt. „

Quantencomputer könnten Bitcoin bis 2022 knacken

Quantencomputer könnten eines Tages dazu verwendet werden, die Verschlüsselung von Kryptowährungen wie Bitcoin zu knacken. Und dieser Tag könnte früher als erwartet kommen.

Entschlüsselt?

Ein 4.000 Qubit-Quantencomputer könnte theoretisch die Verschlüsselung von Bitcoin in Sekundenschnelle knacken.
Die aktuelle Generation von Quantencomputern erreicht ihr Maximum bei 54 Qubits.
Ein Quantencomputer, der in der Lage ist, die Bitcoin-Verschlüsselung zu knacken, könnte nur zwei Jahre entfernt sein.

Wenn Sie einen ausreichend leistungsfähigen Computer hätten, könnten Sie theoretisch die Kontrolle über die Bitcoin-Blockkette übernehmen. Sie könnten Ihrem Konto kostenloses Bitcoin gutschreiben oder andere daran hindern, Transaktionen durchzuführen. Da der private Schlüssel zu jeder Brieftasche von einem öffentlichen Schlüssel abgeleitet werden kann, könnten Sie auf die Bitcoin-Brieftasche jeder beliebigen Person zugreifen. Die Schlüssel zu dem 163 Milliarden Dollar teuren Schloss würden Ihnen gehören – natürlich würde in diesem Szenario der Preis von Bitcoin sicher in den Keller stürzen, sobald sich seine Behauptungen der Unverwundbarkeit als unbegründet erweisen.

Während selbst der leistungsfähigste Supercomputer Tausende von Jahren benötigen würde, um Bitcoin zu knacken, gibt es Maschinen, die dies theoretisch in Sekundenschnelle tun könnten. Diese ultraschnellen Geräte werden als Quantencomputer bezeichnet.

Und sie werden derzeit von einigen der klügsten Köpfe auf diesem Planeten entwickelt.

Einige Experten sagten zu Decrypt, dass es für Bitcoin bereits zu spät sei; Quantencomputer, die von Regierungen im Geheimen entwickelt wurden, könnten die Blockkette in nur wenigen Jahren korrumpieren.

Aber andere, darunter einige Entwickler von Quantencomputern, sagen, dass die Befürchtung weit hergeholt und weit hergeholt ist; bis Quantencomputer zuverlässig und leistungsfähig genug werden, um Bitcoin anzugreifen, werden die Entwickler von Blockchain diese Schwachstelle bereits behoben haben.

Möchten Sie mehr wissen? Dieser umfassende Leitfaden enthält alles, was Sie über Quantencomputer und Bitcoin wissen müssen.

Was sind Quantencomputer?

Die Quantenphysik umfasst die Untersuchung von Strukturen, die kleiner als Atome sind. Wenn man sich subatomare Strukturen ansieht, gehen die Gesetze der Physik zum Fenster hinaus und verrückte Dinge beginnen zu geschehen. Quantencomputer nutzen diese Eigenschaften aus, um Berechnungen weitaus schneller durchzuführen als selbst die leistungsfähigsten Supercomputer.

Herkömmliche Computer, wie der, über den Sie diesen Artikel lesen, arbeiten mit 1s und 0s. Wenn etwas „wahr“ ist, dann registriert der Transistor eine 1, und wenn es „falsch“ ist, dann liest der Transistor 0. In jedem Computer gibt es Milliarden von Transistoren; seit dem ersten im Jahr 1947 sind schätzungsweise 13 Sekunden vergangen, was ihn zum meistgefertigten Gerät dieses Zeitraums macht.

Aber aufgrund einer so genannten „Quantenüberlagerung“ können die Transistoren in Quantencomputern sowohl 1 als auch 0 gleichzeitig registrieren, was bedeutet, dass ein Quantentransistor exponentiell leistungsstärker ist als ein normaler Computer.

Wie könnten Quantencomputer den Code von Bitcoin knacken?

Bitcoin verwendet den so genannten ECDSA-Algorithmus (Elliptical Curve Digital Signature Algorithm), um digitale Signaturen zu signieren, und verwendet einen Kryptographie-Standard namens SHA-256, um Blöcke in der Kette zu hashen.

Bei Bitcoin durchläuft ein nach dem Zufallsprinzip ausgewählter privater Schlüssel diese Algorithmen, um einen öffentlichen Schlüssel zu erzeugen. Und das Bitcoin-Protokoll verwendet den Hash-Wert davon, um eine öffentliche Bitcoin-Adresse zu erzeugen.

Ein Quantencomputer könnte diesen Prozess umkehren und den privaten Schlüssel von einem öffentlichen Schlüssel ableiten. Und voila! Der Anspruch von Bitcoin auf Unverletzlichkeit und Unhackbarkeit ist weg, und Sie haben Zugriff auf jede Bitcoin-Brieftasche, die Sie wollen.

Zwei wichtige Quantenalgorithmen, die den aktuellen Stand der Kryptographie bedrohen, wurden bereits entwickelt: Die Algorithmen von Grover und Shor.

„Ein Gegner könnte seine eigenen Blöcke einfügen und die gesamte Blockkette untergraben.“

Rob Campbell

Rob Campbell, Präsident von Med Cybersecurity mit Sitz in Baltimore, Maryland, sagte gegenüber Decrypt, dass Quantencomputer, die sowohl den Algorithmus von Grover als auch den von Shor verwenden, auch „viel schneller als alle anderen abbauen könnten, so dass ein Gegner seine eigenen Blöcke einfügen und die gesamte Blockkette untergraben könnte“.

Wann werden Quantencomputer eine Bedrohung für Bitcoin darstellen?

Man schätzt, dass man einen Quantencomputer mit mindestens 4.000 Qubits – der Einheit, die die Leistung eines Quantencomputers angibt – bräuchte, um den Code von Bitcoin zu knacken. Die Sache ist die, dass die leistungsfähigsten Quantencomputer heutzutage… entschieden weniger leistungsfähig sind. Im Oktober 2019 kündigte Google einen Quantencomputer mit 54 Qubits an; es ist der leistungsstärkste Quantencomputer, der im öffentlichen Bereich angekündigt wurde.

Ethereum hält wichtige Aufwärtstrendunterstützung und ist bereit, sich erneut zu erholen

Ethereum erreichte ein neues Monatshoch von 227 USD, bevor es gegenüber dem US-Dollar korrigierte. Der ETH-Preis testet jetzt die Unterstützungszone von 205 USD und es ist wahrscheinlich, dass eine neue Rallye beginnt.

Ethereum startete nach einer starken Rallye über 220 USD eine Abwärtskorrektur

Der Preis handelt derzeit über den wichtigsten Aufwärtstrend-Unterstützungen bei 205 USD und 200 USD. Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD (Daten-Feed über Kraken) bildet sich ein kurzfristiges Kontraktionsdreieck mit einem Bitcoin Trader Widerstand nahe 210 USD. Das Paar wird wahrscheinlich einen neuen Anstieg über 210 USD beginnen, solange es über 200 USD liegt.

Gestern haben wir einen starken Anstieg von Ethereum über die 200-Dollar-Hürde gegenüber dem US-Dollar gesehen. Die ETH legte um mehr als 10% zu und stieg sogar über das Niveau von 220 USD und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.

Es notierte auf einem neuen Monatshoch bei 227 USD und startete kürzlich eine Abwärtskorrektur, ähnlich wie bei Bitcoin. Es gab eine Pause unter den Unterstützungsniveaus von 212 USD und 210 USD.

Der Ether-Preis lag sogar unter der Unterstützung von 205 USD, blieb jedoch über der Unterstützung von 200 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 100 Stunden gut geboten. Derzeit wird über dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 227 USD auf das Tief von 203 USD gehandelt.

Ein anfänglicher Widerstand nach oben liegt nahe dem 210-Dollar-Niveau. Auf dem Stunden-Chart der ETH / USD bildet sich auch ein kurzfristiges Kontraktionsdreieck mit einem Widerstand nahe 210 USD.

Wenn es über dem Dreieckswiderstand einen Aufwärtsbruch gibt, könnte Ethereum den Widerstandsbereich von 215 USD testen. Das 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 227 USD auf das Tief von 203 USD liegt ebenfalls nahe 215 USD.

Ein erfolgreicher Durchbruch über dem Widerstandsbereich von 215 USD ist erforderlich, um kurzfristig einen neuen Anstieg zu starten und über dem Widerstandsbereich von 220 USD zu steigen.

die Blockadekette beim Trader Bitcoin Era

Key Uptrend-Unterstützung

Die wichtigsten Aufwärtstrend-Unterstützungen nach unten liegen bei 205 USD, 202 USD und dem 100-Stunden-SMA. Wenn Ethereum nicht über der Unterstützungszone von 200 USD bleibt, besteht das Risiko eines größeren Rückgangs.

In dem erwähnten rückläufigen Fall unterhalb der Unterstützung von 200 USD dürfte der Preis in den kommenden Sitzungen weiter in Richtung der Unterstützungsniveaus von 192 USD und 190 USD sinken.

Schlechte Krypto-Nachrichten der Woche

Chinesische Zensur, fallende Preise, illegaler Bergbau und mehr: Schlechte Krypto-Nachrichten der Woche

Die Bitcoin-Uhr tickt jetzt weniger als 52 Tage vor der nächsten Halbierung – und hoffen wir, dass Bitcoin dann immer noch einen Wert hat. Händler Peter Brandt ist nicht optimistisch. Er sieht Bitcoin in einem Rennen mit Gold auf 1.000 Dollar. Dann wiederum, im Januar, dachte er, dass BTC nicht 6.000 $ erreichen würde. Und es gab eine gewisse Erholung. Nachdem Bitcoin auf 3.700 Dollar gefallen war, kletterte er zusammen mit den Aktien zurück, als Reaktion auf das Coronavirus-Reaktionspaket der Regierung. Tim Draper glaubt, dass, wenn sich der Staub gelegt hat (und niemand hustet), es die Blockadekette beim Trader Bitcoin Era sein wird, die die neue Welt aufbaut – nicht Banken und Regierungen. In der Zwischenzeit wird die Federal Reserve natürlich das tun, was die Federal Reserve tut. Sie hat die Zinssätze auf Null gesenkt und setzt die quantitative Lockerung wieder ein. Sie druckt Geld – etwas, das man mit einer Blockkette einfach nicht machen kann.

die Blockadekette beim Trader Bitcoin Era

Und die Regierung verschenkt Geld. Die Trump-Regierung hat gesagt, dass sie Schecks über 1.000 Dollar an US-Bürger versenden wird. Was würde passieren, wenn jeder dieses Geld benutzt, um Bitcoin aufzuladen? Einige Leute haben mit den Zahlen geknirscht. Sie glauben, dass es den Preis von BTC über 20.000 Dollar hinaus zurückschicken würde. Was schön wäre, aber so wird es nicht passieren.

Der Kongressabgeordnete Darren Soto, der Ko-Vorsitzende des Blockchain Caucus im Kongress, hat darüber gesprochen, die Blockkette in den Bundeshaushalt zu integrieren, über den Status der Waage und darüber, warum Präsident Trump Bitcoin so sehr hasst.

Der US-Finanzminister Steven Mnuchin könnte jedoch noch zu sich kommen

Obwohl er lange Zeit ein kryptischer Skeptiker war, ernannte Mnuchin gerade Brian Brooks zu einem der führenden Bankenaufseher des Landes. Brooks, der als Chief Operating Officer und erster stellvertretender Rechnungsprüfer des Büros des Rechnungsprüfers der Währung laut Bitcoin Era fungieren wird, war der leitende Rechtsbeistand von Coinbase. Während seiner Amtszeit bei dem Unternehmen forderte Brooks eine symbolisierte Version des Dollars.

Ein Dollar-Token würde finanzielle Transaktionen freisetzen, aber die Blockkette kann noch viel mehr tun. Die chinesische Journalistin Sarah Zheng von der South China Morning Post hat eine Blockkette benutzt, um die Zensur der chinesischen Regierung zu umgehen. Ihr Interview mit Dr. Ai, einer Ärztin aus Wuhan, dem Epizentrum des Coronavirus-Ausbruchs, enthielt QR-Codes und nutzte das Ethereum-Netzwerk, um Inhalte online zu speichern.

Aber jedes Werkzeug kann sowohl für das Böse als auch für das Gute eingesetzt werden. Ein niederländischer Staatsangehöriger, der als Mr. Dark bekannt ist, wurde angeklagt, weil er „echte Vergewaltigung“ und kinderpornografische Videos im Dark Web verkauft hat. Die an seine Website geleisteten Blockchain-Zahlungen wurden von den Strafverfolgungsbehörden analysiert und trugen zu seiner Verhaftung bei. Wenn er einmal eingesperrt ist, wäre das ein Schlüssel, den wir gerne verloren sehen würden.

Und ein Angestellter der chinesischen Suchmaschine Baidu wurde wegen Minenräumung auf den Servern des Unternehmens inhaftiert. Es gelang ihm, Monero im Wert von etwa 14.300 Dollar abzuholen, indem er Skripte auf etwa 200 Baidu-Servern ausführte. Er erhielt drei Jahre Gefängnis für seine Taten. Was wird Bitcoin wert sein, wenn er entlassen wird?